Schüler aus Görlitz entdecken die Geheimnisse der Bunzlauer Keramik

Wie wird eigentlich Keramik hergestellt? Dieser Frage gingen 21 Schüler der Melanchthon-Oberschule Görlitz während einer spannenden Exkursion nach Bunzlau nach. Am 24.10.2018 hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, einen wichtigen Teil polnischer Kultur während der Führung durch eine Keramikmanufaktur kennenzulernen. Höhepunkt des Programms war die Teilnahme an einem Keramik-Workshop, bei der die Schüler ihre handwerklichen und kreativen Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten. Bei der Exkursion lernten die Schüler auch die traditionelle Küche Polens kennen und besichtigten die Altstadt mit ihrem historischen Markt.
Im Rahmen unseres Projekts bieten wir weiteren interessierten Schulklassen aus Sachsen (Landkreis Bautzen und Görlitz) Projekttage und Exkursionen ins Nachbarland Polen an. Bei Interesse einfach eine Anfrage per E-Mail an unser Projektteam senden, wir antworten umgehend.