Neuer Praktikumsstart am Elblandklinikum in Radebeul

Vier polnische Berufsschülerinnen der Medizinischen Fachschule Awangarda in Zgorzelec begannen am Montag, den 24.02.2020, ein zweiwöchiges Praktikum am Elblandklinikum im sächsischen Radebeul. In dieser Zeit entdecken die Auszubildenden aus dem Bereich Massage die Arbeitsabläufe einer Klinik in Deutschland und haben darüber hinaus die Möglichkeit, ihre persönliche Expertise im Bereich der Physiotherapie zu erproben.

Wir wünschen unseren Projektteilnehmer/-innen eine spannende und gewinnbringende Praktikumszeit!