INTERREG-Jahresveranstaltung

Am 26.9 nahmen wir an der Jahresveranstaltung  des Kooperationsprogramms INTERREG Polen – Sachsen 2014-2020 unter dem Motto „Grenzüberschreitende Bildung – eine Investition, die sich lohnt“ teil. In der Aula des bilingualen und binationalen Augustum-Annen-Gymnasiums in Görlitz fanden interessante Vorträge rund um das Interreg-Programm statt. Zudem durften wir an einer Podiumsdiskussion teilnehmen, in der es um die bisherigen Projekterfahrungen, aber auch Verbesserungsmöglichkeiten für die Zukunft ging. Zusätzlich hatten wir die Chance an einem kleinen Stand unser Projekt zu präsentieren und in Gespräche mit anderen Projekten zu kommen. Wir nehmen viele Gespräche und neue Ideen und Kontakte für unser Projekt mit und bedanken uns für die Einladung!

Informationsveranstaltung in Görlitz

Am 24.5.2018 veranstalteten wir gemeinsam mit dem GÜSA e.V. eine Informationsveranstaltung zum Thema „Deutsch-polnische Bildungsangebote in Ostsachsen für Schulen und Bürger“. Verschiedene deutsch-polnische Projekte stellten ihre Arbeit vor, konnten sich mit neuen Partnern vernetzen und Fragen von Interessenten beantworten. Wir möchten an dieser Stelle dem GÜSA e.V. für seine Unterstützung und den Referenten vom  IBZ Marienthal sowie ABS Robur/KARR SA für ihre Vorträge danken.

Koventa Messe in Löbau

Vom 28.4 bis 29.4 war das Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. mit einem Messestand für das Projekt „Entdecke dein Nachbarland! Poznaj kraj sąsiada!“in Löbau auf der Konventa vertreten.