Wir gehen neue Wege: Eindrücke von der Online-Kooperationsbörse am 03. und 05.06.2020

Trotz der Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie bleiben wir aktiv und engagieren uns für unser deutsch-polnisches Fördergebiet. Da klassische grenzübergreifende Veranstaltungen momentan noch nicht möglich sind, führen wir unsere Aktivitäten online fort.
Am 03. und am 05.06.2020 fand unsere zweitägige Kooperationsbörse im Bereich medizinischer Ausbildungsberufe statt.
Die Teilnehmer/-innen lernten die Besonderheiten der Berufsbildung in den Nachbarländern kennen und sprachen gemeinsam über die Perspektiven einer grenzübergreifenden Zusammenarbeit im Bereich der Pflege.
Ein wichtiges Thema war dabei die Bedeutung von Sprachkenntnissen für das grenzübergreifende, deutsch-polnische Zusammenleben und für die individuelle berufliche Zukunft. Eine Besonderheit stellte dabei ein kompakter, in die Kooperationsbörse integrierter berufsbezogener Sprachkurs dar. Dieser soll die Teilnehmer/-innen dazu motivieren, die Sprache des Nachbarlands zu erlernen und erste Hürden zu überwinden.
Wir bedanken uns bei den Teilnehmer/-innen und unserer Referentin für die erfolgreiche Veranstaltung.

 

Berufsbildung im Pflegebereich: deutsch-polnische Online-Kooperationsbörse am 03.+05. Juni

Am 3. und 5. Juni 2020 veranstalten wir eine Informations- und Kooperationsbörse zum Thema Berufsbildung in Deutschland und Polen in den Pflegeberufen. Die Börse gehört zu der Veranstaltungsreihe „Gemeinsam für die Region“ und verfolgt das Ziel, Akteur/-innen im Grenzgebiet zu vernetzen und eine nachhaltige Perspektive für deutsch-polnische Zusammenarbeit im Bereich der Pflege und weiterer medizinischer Ausbildungsberufe zu schaffen. Die Teilnehmer/-innen erfahren, wie die Ausbildungssysteme in beiden Ländern aufgebaut sind und welche Veränderungen mit den neuesten Reformen eingeführt wurden. Diskutiert wird außerdem die Bedeutung von Sprachkenntnissen für die transkulturelle Zusammenarbeit. Als besonderes Zusatzangebot beinhaltet die Börse einen kurzen branchenbezogenen Sprachkurs als Impuls und Motivation für die Vertiefung der Sprachkenntnisse.

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen findet die Veranstaltung online statt. Interessierte bitten wir daher um Voranmeldung unter: anmeldung@dg-bildungswerksachsen.org

Ostergrüße

Das aktuelle Jahr stellt uns unerwartet vor besondere Herausforderungen. Wir erleben das Frühjahr und das diesjährige Osterfest anders als gewohnt, mit Einschränkungen in unserem Alltag und vielleicht sogar nicht im Kreise unserer Familie.

Trotz dieser Umstände wünschen wir Ihnen eine schöne und erholsame Osterzeit.

Marta Tarasewicz und Dominik Fischer