Bäcker-Azubis zu Besuch in Wrzeszczyn und Jelenia Góra

Am 06.11.2019 machten sich elf Auszubildende und zwei Lehrer vom Berufsschulzentrum der Stadt Chemnitz auf den Weg in die polnische Woiwodschaft Niederschlesien. In Wrzeszczyn bei Jelenia Góra besuchten sie den Biobauernhof „Kowalowe Skały“ von Agata Kowal und ihrem Mann, wo sie auch auf Tiere wie Dammwild, Hühner und Heidschnucken stießen.

Die Besitzer stellten ihnen die landwirtschaftliche Arbeit auf dem Hof vor und alle Teilnehmer/-innen konnten sich außerdem mit dem polnischen Bäckerhandwerk vertraut machen. Als besondere Programmpunkte waren der Besuch einer traditionellen Bäckerei sowie die Durchführung eines Pfefferkuchenworkshops vorgesehen.

Neben den berufspezifischen Aktivitäten hatten alle Teilnehmer/-innen noch die Möglichkeit bei einer Stadtführung am 07.11.2019 Jelenia Góra und die polnische Küche beim Verzehr von traditionellen Piroggen zu entdecken.