Erneuter Praktikumsstart in Görlitz

Diese Woche haben wir eine weitere Auszubildende der polnischen Berufsschule für medizinische Berufe „Awangarda“ in Görlitz willkommen geheißen. Bis zum 2. Oktober erhält die angehende pharmazeutisch-technische Assistentin während eines zweiwöchigen Praktikums Einblicke in die Arbeit der Apotheke im Städtischen Klinikum gGmbH Görlitz. Auf diese Weise erlebt sie die Klinikabläufe und die Kommunikation in der Nachbarsprache hautnah.

Neben den beruflichen Erfahrungen im größten Klinikum der Europastadt Görlitz hat die Praktikantin auch die Möglichkeit, sich mit dem Alltagsleben und der Kultur des Nachbarlandes vertraut zu machen. Während eines für Oktober 2020 geplanten Ausflugs mit Stadtrundgang möchten wir diese Möglichkeiten gemeinsam mit den Projektteilnehmer/-innen vertiefen.

Wir wünschen unserer Praktikantin interessante Erfahrungen und viel Erfolg bei ihrer Mitarbeit im Klinikum.