Exkursion nach Kreisau

Vom 28.-29.8.2018 verbrachten wir gemeinsam mit den Klassensprechern der Klassen 8-12 des Immanuel-Kant-Gymnasiums Wilthen eine spannende und lehrreiche Zeit in Krzyżowa (Kreisau). In der Internationalen Jugendbegegnungsstätte lernten die Schüler mehr zur Geschichte Polens und über den Kreisauer Kreis. In der Ausstellung „Mut und Versöhnung“ thematisierten wir zudem die deutsch-polnischen Beziehungen. Natürlich gab es auch gemeinsame Spiele, bei denen die Gruppe sich besser kennenlernte und erste polnische Wörter lernte. Abends konnten wir alle am Lagerfeuer entspannen und anschließend den Tag mit einer Partie Völkerball ausklingen lassen. Auf ein Wiedersehen! Do zobaczenia!

Spannende Projektfahrt nach Wrocław

Vom 21. bis 22.8.2018 erkundeten wir gemeinsam mit den Schülern der Klasse 10/4 des Geschwister-Scholl-Gymnasium Löbau die niederschlesische Metropole Wrocław. Die Schüler kamen ins Gespräch mit Europäischen Freiwilligen, die in Wrocław ein Praktikum absolvieren, besuchten Unternehmen und lernten die spannende Geschichte der Region während eines geführten Stadtrundgangs näher kennen. Die Jugendlichen erfuhren außerdem Wissenswertes zum Thema Praktikumsaufenthalt im Ausland und welche tollen Möglichkeiten EU-Programme jungen Menschen bieten, Europa näher zu entdecken. Im Rahmen unseres Projekts bieten wir weiteren interessierten Schulklassen aus Sachsen (Landkreis Bautzen und Görlitz) Projekttage und Exkursionen ins Nachbarland Polen an. Bei Interesse einfach eine Anfrage per E-Mail an unser Projektteam senden, wir antworten umgehend.

 

Auf (ein) Wiedersehen! Do zobaczenia!

Den letzten Abend des Praktikumsaufenthalts begann unsere polnische Praktikantengruppe mit einem gemeinsamen Abendessen im Dresdner Szeneviertel Neustadt. Anschließend erkundeten wir gemeinsam das malerische Elbufer Dresdens, machten ein Abschiedsfoto vor dem atemberaubenden Canaletto-Blick des Altstädter Elbufers und lauschten der Musik des Kulturfestivals „Palais-Sommer“.  Natürlich nahmen wir uns auch die Zeit die Praktikumszeit gemeinsam auszuwerten. Alle Teilnehmer haben während ihres Praktikums beruflich viel Neues dazugelernt, haben Sprachkenntnisse aufgefrischt und die sächsische Metropole an der Elbe ins Herz geschlossen. Im Rahmen unseres Praktikumsprogramms bieten wir noch bis zum 31.7.2020 die Möglichkeit ein spannendes Praktikum in Dresden und weiteren sächsischen Städten zu absolvieren. Bewirb Dich jetzt und entdecke Dein Nachbarland!